Life Coaching - Dr. Marion Jakumeit
SICHTWEISEN ENTWICKELN
SICHTWEISEN ENTWICKELN
SICHTWEISEN ENTWICKELN
SICHTWEISEN ENTWICKELN
  Life Coaching - Dr. Marion Jakumeit

Workshops in Hannover 2020

Die Veranstaltungen finden im Zentrum von Hannover statt, gut erreichbar auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Da es sich in der Regel um „Seelenarbeit“ handelt, ist die Anredeform in den Seminaren normalerweise das „du“. Der genaue Ort wird dir rechtzeitig vor dem jeweiligen Seminar mitgeteilt. Eine persönliche und geschützte Atmosphäre ist mir für alle Gruppen wichtig. Während der Treffen stehen dir ausreichend levitiertes Wasser und kleine Snacks zur Verfügung. Solltest du aus gesundheitlichen oder weltanschaulichen Gründen etwas Besonderes benötigen, informiere mich bitte rechtzeitig. Wir erfüllen gern alle Wünsche, soweit es uns möglich ist.

Für weitergehende Informationen bezüglich der Inhalte oder der Durchführung stehe ich gern telefonisch oder per Mail „Rede und Antwort“.

Mit Rücksicht auf Berufstätige und Familienverpflichtungen wird es nicht nur Seminare am Samstag, sondern auch einige am Sonntag geben.

Gut aufgestellt

#w86
Familien- und Strukturaufstellungen mit „Impuls“ und Nach-Haltigkeit
Der Aufstellungstag wird eingerahmt von einem kleinen Ritual, das dir erlaubt, alle Anwesenden kennenzulernen und dein Anliegen klar zu fassen. Am Ende gibt es in diesem Jahr einen zusätzlichen „Impuls“, der dich im Anschluss an das Seminar im Alltag unterstützt.

Grundsätzlich gibt es Raum, jedes Aufstellungsanliegen einzubringen und zu bearbeiten, unabhängig davon, ob es bei deinem Anliegen um Beziehungen, Jobfragen, Gesundheit oder Entscheidungen geht.

Eine weitere Besonderheit: Nach-Haltigkeit.
Der Boden für diese Idee: Oft ist es so, dass wir am Ende der Aufstellung eine Lösung gesehen haben, aber der Alltag uns wieder überrollt und wir uns schneller im alten Trott, in alten Denkmustern und Erinnerungen wiederfinden, als uns lieb ist.

Um dafür zu sorgen, dass der Effekt der Arbeit lange hält, biete ich für die Aufstellenden daher einen gezielten „Nach-Halt“ an (per Mail, Telefon oder auf Wunsch je nach Intensität des Anliegens auch in einem Live-Coaching). So tragen wir gemeinsam dafür Sorge, dass der Effekt der Arbeit lange hält und du dich buchstäblich GEHALTEN fühlst. Wie das geht? Sag mir am Ende des Aufstellungs-Seminars, welche Art von Unterstützung Du Dir wünschst und wann das sein soll.

Zur optimalen Vorbereitung der Aufstellung stelle ich gern Unterlagen zur Verfügung und helfe, Anliegen im Vorgespräch zu klären
Weitere Infos zu Aufstellungen
19.01. – Impuls: Perspektiven
29.02. – Impuls: Das Wichtigste
18.04. – Impuls: Lebendigkeit
13.06. – Impuls: Glücksgefühle
18.07. – Impuls: Zufriedenheit
20.09. – Impuls: Selbst-Wert
28.11. – Impuls: Tiefe

(Kursiv: die Sonntagstermine)

Zeitraum: Jeweils 10 bis ca. 17 Uhr

Investition: 100 Euro, beobachtende Teilnehmer: 65 Euro

Gut eingestellt

#w74
Verbundener Atem – DIE Energiequelle
Die Erfahrungen der Urkraft des verbundenen Atems nach Dr. Rüdiger & Margit Dahlke in einer Gruppe ermöglichen u.a. den Zugang zu tiefliegenden Kraftquellen und einen guten Kontakt zur eigenen Intuition sowie einen Zuwachs an Urvertrauen.

Jede Atemsitzung ermöglicht dir aufs Neue, Altes loslassen und neue Energie aufzutanken, Probleme zu überwinden, deinen Schlaf zu verbessern, Frieden zu finden oder sogar Einheitserfahrungen zu machen.

Kommentar einer Teilnehmerin: „wie High – Sein, nur legal & ohne Kopfweh!“

Vorweg schicken möchte ich, dass die Atemsitzungen zwar Themen vorschlagen, die im Vorfeld zur eigentlichen Atemmeditation zur Sprache kommen und damit ein gewisses Feld eröffnen. Ob dieses Thema aber in der eigenen Atemerfahrung von Bedeutung sein wird, hängt von der persönlichen Situation und Befindlichkeit ab. Der Atem als nicht-kognitives Instrument der Persönlichkeitsentwicklung und Problemlösung richtet sich mit allem, was in der Atemsitzung deutlich und erlebbar wird, nach den aktuellen persönlichen Bedürfnissen der Seele, die zu nähren jede Atemreise ermöglicht. Deshalb ist es möglich und sinnvoll, an jedem Atemtreffen teilzunehmen, auch wenn das Thema zunächst nicht passend erscheint.

Die Seminare finden jeweils Freitags, 18 bis ca. 20.30 Uhr statt.


Infos zu den Seminaren:

Weitere Infos zu Atem

Freitag, den 17.01. – Deine tiefste Leidenschaft

Du hast Dir für das neue Jahr ein Projekt vorgenommen, etwas, was du schon lange erreichen willst? Wenn man im Kontakt mit einer großen Leidenschaft und seinem Herzblut ist, gelingt das Ziele-verfolgen viel leichter. Und was wäre dazu besser geeignet, dich damit in Kontakt zu bringen und deinen Weg zu unterstützen als der Mond, der in den Skorpion wandert, dem Zeichen, dem eben besonders Leidenschaft und Tiefe, aber auch Energie und Durchhaltevermögen zugeordnet sind? Und die Musik wird entsprechend leidenschaftlich sein, versprochen!

Freitag, 28.02. – Geld oder Liebe

Abgrenzung und Festhalten am Gewohnten sind wichtige Themen, wenn der Stiermond herrscht. Er könnte deine Illusion nähren, dass Besitz dir Sicherheit verleiht oder dass Ausschweifungen und Genusssucht dich glücklich machen. Romantik könnte aber ebenso auf dem Programm stehen – wie wäre es mit einer neuen Liebesbeziehung – mit dem/r langjährigen PartnerIn oder gar mit dir selbst? Spür rein, wohin es für dich gerade geht: entfessele deine Herzenswünsche!

Freitag, den 12.06. – Vergebung

Fehlt dir manchmal die Energie, dir selbst etwas Gutes zu tun oder ein Projekt tatsächlich zu Ende zu bringen? Oft steckt dahinter Groll oder Ärger – auf einen anderen Menschen oder dich selbst. Der gefühlvolle Fischemond wird durch den empfindsamen Krebsmerkur unterstützt und so eröffnet sich eine große Chance für dich, in der heutigen Atemreise die Kraft der Vergebung zu nutzen, um mit mehr Schwung und Leichtigkeit deinen Alltag zu meistern und mit Freude deine Ziele zu erreichen.

Freitag, den 17.07. – Die Kunst des Lebens!

Sommer, Schwung und Reisen – die gehören doch zusammen, oder? Die Temperaturen sorgen für Sommer, der Zwillingemond für Schwung und Leichtigkeit und die Musikauswahl lässt dich reisen, durch verschiedene Sprachen, Kontinente und Kulturen, ganz unbelastet von politischen Krisen und ohne Visa. So kannst du dich ganz einfach mit vielen Völkern verständigen und Verbundenheit erleben.

18.09. – Liebe deinen Nächsten und dich selbst!

…das ist bekanntermaßen der beste Weg, um Ent-Täuschungen in Partnerschaften zu begegnen, ebenso wie den unguten Kompromissen, die die Illusion von Frieden und ‚geliebt -werden‘ nähren. So wirst du zu einem Magneten für all das, was du dir sehnlichst wünschst. Der heutige Waage-Mond und die Venus im Löwen stärken deine Liebesfähigkeit und unterstützen dich dabei, mit dir selbst auf einer tiefen Ebene in Kontakt zu treten. Dazu gibt es Musik, die dein Selbstbewusstsein fördert.

23.10. – Schatten & Dämonen

Die Sonne ist gerade in den Skorpion gewechselt und verlangt Tiefe und Ehrlichkeit. Und mit dem Wassermannmond, der stets hilft, Dinge mit einem gewissen Abstand zu betrachten, gelingt es besser, die eigenen Schatten anzuschauen und vielleicht sogar zu integrieren. Freu dich auf die Kraft, die dir zuwächst, wenn dir deine Dämonen schließlich dienen und dich deine Angst vor ihnen nicht mehr lähmt.

04.12. – Geben und Nehmen

Eine schon liebgewonnene Tradition - das besondere Jahres-Abschluss-Atemseminar mit Musik, die auf Weihnachten einstimmt, dich aber auch inspiriert, über die Geschenke deines Lebens nachzudenken. Wofür bist du dankbar, was macht dich glücklich, was ist deine Motivation, etwas zu schenken und welcher Natur sind deine Gaben meistens? Abgerundet wird dieser besondere Abend wieder mit Überraschungen – und Geschenken! Und der Löwe-Mond sorgt für (Vor-)Freude und lockere Stimmung.

Investition: 60 € pro Abend (mit Ausnahme des Adventseminars (75 €))

Abenteuer Sinn

#w118
Wie du schaffst, was du willst
Willensstärke ist ein gutes Instrument, um schwierige Situation zu meistern, Ziele zu erreichen, gesünder und zufriedener zu leben – auch Beziehungen und der eigene Kontostand sind dadurch meist stabiler und erfreulicher. Was aber stärkt deine Willenskraft, wie erreicht du, dass du mehr an dich glaubst, du die Herausforderungen des Alltags besser meisterst und Probleme leichter lösen kannst?
In diesem Seminar lernst du, wie du in kleinen Schritten beharrlich und ohne allzu große Mühe auf deine Ziele zugehst und Freude bekommst an deinem Tun, daran, Fortschritte zu erleben und so nach und nach mit Leichtigkeit Dinge erledigst, die du zuvor auf die lange Bank geschoben hast. Damit erhältst du Werkzeuge, die dir erlauben, auch größere Projekte umzusetzen. Erfolgserlebnisse gehören zu deinen täglichen Leben. Wie klingt das? Nach Absprache erfolgt eine Nachbetreuung mit dem für dich passenden Medium

Samstag, 01.02., 10 bis ca. 17 Uhr & 5-wöchige Begleitung

Investition: 100 Euro
#w119
Das Herz öffnen
Ein Abend, der der praktischen Erfahrung der eigenen Herzensenergie gewidmet ist. Durch liebevolle Begegnungen & Übungen in der Gruppe wird das eigene Herz spürbar. Wir empfinden Momente von Ruhe & Frieden – und so Stärkung und Auftanken für den Alltag. Um an dieser berührenden Erfahrung teilnehmen zu können, sind keine Vorkenntnisse nötig. Offenheit und Neugierde genügen!
Freitag, 15.05.19, 18 bis 21 Uhr

Investition: 60 Euro
#w120
Wir sind Göttinnen
Freitag, der 13! Glücks- oder Unglückstag?
Auf jeden Fall ein besondere Tag für Frauen!
Über den spielerischen und fröhlichen Umgang mit verschiedenen, teils auch unbekannten Göttinnen kommen wir wieder in Kontakt mit archetypischen weiblichen Teilen, die in uns verborgen sind, in unserer Gesellschaft aber meist keinen Platz haben und nicht ausgedrückt werden dürfen. Da eine Vorbereitung von Seiten der Kursteilnehmerinnen nötig ist, erbitte ich eine möglichst frühzeitige Anmeldung, damit ich rechtzeitig Materialien zur Verfügung stellen kann.
Freitag, 13.11.19, 18 bis ca. 21.30 Uhr

Investition: 75 Euro (inklusive Material und Vorbereitungen)
Aktuelle Workshops
alle anzeigen
Weisheit des Tages
Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie.
Nietzsche
 
 
 
Impressum