Life Coaching - Dr. Marion Jakumeit
SICHTWEISEN ENTWICKELN
SICHTWEISEN ENTWICKELN
SICHTWEISEN ENTWICKELN
SICHTWEISEN ENTWICKELN
  Life Coaching - Dr. Marion Jakumeit

The Work

ist eine Methode, die von der Amerikanerin Byron Katie entwickelt wurde und die hilft, konfliktgeladene Situationen mit Partnern, Kindern, Kollegen oder Familienangehörigen zu entschärfen und Gefühle wie Ärger, Wut, Enttäuschung, Frustration und dergleichen mehr zu überwinden.



Teuer ist mir der Freund, doch auch den Feind kann ich nützen; zeigt mir der Freund, was ich kann, lehrt mich der Feind, was ich soll (Friedrich von Schiller)



In einem ersten Schritt tragen Sie die belastenden Erfahrungen auf einem Blatt ein, das Ihnen so hilft, die Gedanken und Gefühle etwas zu strukturieren und greifbar zu machen. Allein dieser Teil des Prozesses wird meist schon als befreiend und entlastend empfunden. Im nächsten Schritt werden diese Gedanken untersucht. Ich begleite Sie mit Hilfe der vier Fragen und der Umkehrung, die Kernstücke der Methode, durch den so initiierten Erkenntnisprozess.

So gewinnen Sie schnell Klarheit darüber, was die tiefer liegenden Ursachen für aktuelle Konflikte sind und wie Sie sie auflösen und somit Ihren inneren Frieden wieder herstellen können.

Darüber hinaus gewinnen meine Klienten oft ein Verständnis dafür, welchen Sinn die Herausforderungen durch andere Menschen in der eigenen aktuellen Lebenssituation machen könnten, so dass am Ende des Prozesses in der Regel neu gewonnen Einsichten und ein anderer Umgang mit Gedanken und Gefühle stehen, begleitet von Empfindungen wie Erleichterung, Entspannung und Ruhe.

Wann ist The Work hilfreich ?

  • allen Arten von Problemen mit anderen Menschen, besonders bei Paarkonflikten
  • Umgang mit schwierigen Kollegen und Familienmitgliedern
  • ständig wiederkehrende Gedanken
  • anhaltender innere Unfrieden

Literatur zum Einstieg

Byron Katie, The Work
Moritz Börne, BK & the Work (Titel genau nachgucken)
Aktuelle Workshops
alle anzeigen
Weisheit des Tages
Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie.
Nietzsche
 
 
 
Impressum Datenschutz